Nachkommen Ed v. Vogtlandeck

Ein toller und nachhaltiger Erfolg unserer Zuchtstrategie - "Beste Nachzuchtgruppe" in Wutha-Farnroda - 5 vorzügliche Vertreter diese Ed-Kinder mit 4 verschiedenen Hündinnen.

Cujo v. Stolzen-Hain - 3 Jahre alt - HD A, DCM o.B.- DDC und VDH- Champion - ein würdiger Sohn unseres Ed und toller Vertreter der Zucht vom Stolzen-Hain.

Cassandra v. Harbker Schloß hat Welpen bekommen: 3,1 schwarz, 0,2 grau, 1,3 gefleckt. WT: 29.03.2018. Ein wunderschöner Wurf mit Gewichten zwischen 600g und 930 g.

Wie schnell die Zeit vergeht.Die Welpen sind nun fast 1/4 Jahr alt und haben sich gut eingelebt. Es freut uns, dass wir ab und zu ein Lebenszeichen von ihnen bekommen und danken für die schönen Fotos.

So, mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir nun auch vom letzten Welpen Abschied genommen. Wir haben unser Bestes getan und hoffen, dass alle Welpen in verantwortungsbewußte Hände gekommen sind und sie sich gut eingewöhnen. Auch hoffen wir auf viele schöne Fotos, die wir hier veröffentlichen.

Endspurt - die Welpenkäufer stehen schon in den Startlöchern und können es kaum erwarten, ihren Liebling nach Hause zu holen. Die letzte Wurfabnahme fand statt, und es gab keine Beanstandungen. Die Welpen haben Scherengebisse, keine Nabelbrüche, sind gut entwickelt und sehr zutraulich.

Der Tierarzt hat alle Welpen begutachtet, Blut genommen, geimpft und gechipt. Die Welpen waren sehr tapfer. Nun geht es auf die Zielgerade, am 29.5. kommt der Zuchtwart und nimmt den Wurf ab und ab Anfang Juni werden bereits die ersten Welpen von ihren neuen Besitzern abgeholt.

Es freut uns sehr, dass sich Bärbel mit an der Erziehung beteiligt und den Winzlingen ihre Grenzen aufzeigt.Die Kleinen wurden auch gewogen, was sie richtig doof fanden.

Es ist sehr schön zu sehen, dass die ganze Familie bemüht ist, den Welpen viel Abwechslung anzubieten. Nur so lernen sie, die vielen Ereignisse um sich herum einzuordnen. Diese Erfahrungen prägen sie und machen einen Großteil dessen aus, was von ihnen einmal erwartet wird - ein aufgeschlossener, freundlicher Familienhund zu sein.

Heute sind die Welpen 6 Wochen alt. Bettina und Thoralf, die bereits die gelbe 3 1/2-jährige "Krümel vom Vogtlandeck" haben, sind von der kleinen Grautigerhündin ganz angetan. Deshalb fuhren wir heute nach Lossa, um uns die Kleinen anzuschauen. Ich war neugierig, wie sie sich weiterentwickelt haben und freute mich, wie gut sie aussahen. Bettina hat ihre Wahl getroffen und wird zu ihrer Krümel die kleine "Confetti" nach Plauen holen. Was natürlich sehr positiv die Entwicklung beeinflussen wird ist die Tatsache, dass unsere gemeinsamen Freunde, Nikki und Alex, die graue Schwester "Catjuscha" zu sich nehmen werden. So werden wir uns zu unseren gemeinsamen Spaziergängen mit Papa Ed und Tante Esmee´fast wöchentlich treffen und das ist optimal!

Das tolle Wetter - warm, Sonnenschein, gutes Futter und Harmonie im Rudel - lassen die Kleinen wachsen und gedeihen. Mit reichlich 4 Wochen sind sie richtig mobil und erkunden ihre Umwelt immer unterstützt von Mama und Schwester Bärbel.

Die Welpen sind nun 3 Wochen alt und wir haben uns heute - quasi als Großeltern - den Wurf angeschaut.

Die Welpen sind 2 1/2 Wochen alt

Die Welpen sind nun 2 1/2 Wochen alt und - 1 schwarzer Rüde, 2 gefleckte Hündinnen, 1 Grautigerhündin und eine schwarze Hündin suchen noch geeignete Besitzer.

Lutra´s Anjouli hat Welpen bekommen: 3,1 gefleckt, davon 1,0 grau 0,2 smA. Leider haben es nur drei Welpen lebend auf die Welt geschafft. Ein traumhaft schöner Wurf und so viel Pech. Wir wünschen den drei Jungs, dass sie gesund bleiben und sich gut entwickeln.

Das ist der vielversprechende " Lutra´s Cully Scaramough", welcher bei der Züchterin "v. Oettingen Sötern" ein neues Zuhause gefunden hat.

Heute kamen neue Fotos Cully und ich freue mich sehr, dass sich dieser Rüde so toll entwickelt hat. Da geht mein Herz auf, Cully kann seinen Papa nicht verleugnen.

Am 02. April 2016 fand in Chemnitz die CACIB statt. Cujo v. Stolzen Hain -nach Alpha-F v. Schaumburg Lippe und unserem Ed erhielt in der Jüngstenklasse die Höchstwertnote - vielversprechend -. Kyrli Sue v.d.Kieselbachquelle - eine wunderschöne gefleckte Hündin nach Henna v.d.Kieselbachquelle und Ed erhielt in der Jugendklasse V 1 und ist damit Dt. Jugendchampion - herzliche Gratulation!!!

Heute kamen Fotos vom schwarzen Rüden "Cujo v. Stolzen Hain" - nach Alpha-F v. Schaumburg Lippe und unserem Ed. Cujo ist hier 8 Monate alt und gefällt uns außerordentlich gut!

Hier Fotos der wunderschönen Kyrli Sue v.d.Kieselbachquelle aus der Verpaarung - Henna v.d. Kieselbachquelle und Ed v. Vogtlandeck. Sie steht im Zwinger v.d.Fahner Höhe bei Fam. Hampel in Thüringen

Hier einige Fotos der Nachkommen aus der Verpaarung mit Alpha-F v. Schaumburg-Lippe im Zwinger "v. Stolzen Hain"

Der blaue Bruder von Banditto ist erstmals zur CAC in Weimar am 13.9.2015 gezeigt worden. Ich war angenehm überrascht, wie gut sich dieser Rüde entwickelt hat. Er ist zwar farblich etwas dunkel für den Farbschlag blau, dafür hat er aber einen hervorragenden Kopf und phantastische dunkelbraune Augen, die man in diesem Farbschlag kaum zu sehen bekommt. Er ist groß und kräftig und bekam vom Richter, Herrn Wallner in der Jugendklasse SG 1 und errang auf Anhieb den Titel "Jugendsieger". Herzlichen Glückwunsch! Sein Bruder Banditto erhielt auch die Höchstwertnote ebenso die Schwester Bella. Kyrlie Sue v.d.Kieselbachquelle erhielt auch die Höchstwertnote - ganz Klasse!

Deckrüde und Hündin müssen genetisch nicht immer gut zusammenpassen, aber mit Alpha und Ed haben wir einen Volltreffer gelandet - Banditto ist ein phantastischer schwarzer Rüde. Er ist Deutscher Jugend-Champion DDC und Deutscher Jugend-Champion VDH. Weiterhin wurde er Tschechischer Club Jugendsieger und German Jugend Winner in Leipzig. Dass sein Papa Ed in Leipzig auch German Winner wurde, sucht seinesgleichen - Papa und Sohn German Winner - einfach genial und wohl bis jetzt einmalig!

Banditto wurde bisher oft ausgestellt und errang immer vordere Plätze. er hat sich zu einem imposanten, sehr korrekten Rüden entwickelt mit einem zuverlässigen, souveränen Wesen. !

Der B-Wurf ist nun 1 Jahr alt und kann sich sehen lassen. Wir freuen uns, dass Alpha und Ed so gut zusammenpassen. Hier neue Fotos von "Baron", der sich zu einem schönen Rüden entwickelt hat.

Sehr schöner Nachwuchs aus der Verpaarung mit Kamilla v. Meißner Land

Hier die Kinder - Ed mit Taiga v. Dorndiel - tolle Grundfarbe, tolle Augen

Das sind die ersten Nachkommen von Ed aus der Verpaarung mit Henna v.d.Kieselbachquelle

....Und hier die kleine "Jakarda", die im Zwinger vom Gallentiner Ufer lebt und hoffentlich die guten Gene von Mama Henna und Papa Ed weitergeben wird.